Zu diesem Blog

Das Ladengeschäft für Diabetiker-Hilfsmittel wurde Ende 2016 nach 14 Jahren geschlossen. Während der letzten Jahre konnten wir manchen Kunden mit brennenden oder tauben Beinen mit einem Heimgerät der gbo helfen. Begleitend haben wir dieses Blog (der Blog oder das Blog, mehrheitlich das Blog) kostenpflichtig als pnp24.com bei WordPress betrieben. Nach Auflösung des Ladens und Verschenken des Zubehörs an unsere Stammkunden ist nur noch dieses Blog zum Thema übriggeblieben. Es wird gemäß WordPress-Tradition von dort für immer kostenlos weiter existieren, es sei denn, ich würde es löschen.
Aber warum soll ich das tun? Gäbe es einen Kommentar oder irgendeine Frage an mich, ich bin ja noch da. Von der Statitistik her weiß ich, dass wöchentlich jemand hier liest.

Hans U. Scholz
Liquidator
Diabetes & Herz GmbH Tegel i. L.

Nachtrag 17.3.2018: Liebe Besucher, weshalb auch immer Sie hierher gefunden haben, es hat sicher mit Diabetes zu tun. Kennen Sie auch das Portal DIABSITE? Von hier aus einen herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag des Portals an die Betreuerin Helga Uphoff, die diese Seite am 15.3.2000 mit vier Freundinnen ins Leben rief. Sie finden dort von neutraler, privater und berufener Stelle Infoseiten zu Aktuelles, Diabetes-Infos, Diabetes im Alltag, Ernährung, Schwerpunktthemen, Wegweiser Diabetes und Medizinische Geräte. Und dazu jede Woche neue Rezepte, wenn Sie für Diabetiker kochen.

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. waltraud.wolter
    Sep 19, 2017 @ 17:40:22

    Lieber Herr Scholz,Wir haben lange nichts voneinander gehört.Ich benutze das Gerät seit Dezember 2010 jeden Tag ,  falls  nicht ein Urlaub oder Krankenhausaufenthalt dazwischen kommt.Habe noch 2 Schultergelenke bekommen und auch rechts habe ich  nun einen Charcot-Fuß .Geht mir aber besser, weil ich eine SUPER- Krankenkasse habe.Habe Langzeit-therapie für Lymphdrainagen und Krankengymnastik. Herzliche Grüße    (auch von meinem Mann) aus Bad Schlema.Waltraud Wolter aus Berlin-Hermsdorf.

     Von Samsung-Tablet gesendet

    Antwort

  2. Diabetes&Herz
    Sep 19, 2017 @ 19:57:06

    Liebe Frau Wolter, das freut mich sehr, von Ihnen zu hören, Danke auch für die Grüße. An Ihren Optimismus erinnere ich mich gut und Ihr Interesse an PC-Anwendungen. Liebe Grüße zurück und alles Gute, Hans U. Scholz

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s